Rezepte

Dit schmeckt jut, kannste glob’m.

Berlina ESPRESSHOT schmeckt. Soviel steht fest. Wie er letztlich schmeckt, bestimmst du.wir unsere Ideen auch mit euch.

Erhältlich in den 3 Varianten Natur / Vanilla / Caramel und kombinierbar mit allem, auf was du Bock hast. Grenzenlose Vielfalt finden wir gut.

Du auch?

Wir haben selbst etwas herumexperimentiert und Gefallen an der ein oder anderen Rezeptur gefunden. Und weil wir es gut mit euch meinen, teilen wir unsere Ideen auch mit euch.

Die POWER COFFEES

Alltagstauglich - schnell zubereitet – für Coffee Heads

POWER COFFEE

POWER COFFEE

Einfacher geht’s nicht. Schnapp dir einen ESPRESSHOT deiner Wahl, schüttel ihn kräftig für eine schöne Cafe Crema, kalkuliere die Dosis mit Bedacht und mische mit heißem oder kaltem Wasser.
Feddich ist sie, deine Power Kaffee Tasse.

POWER CAPPUCCINO

POWER CAPPUCCINO

Kurz mal entschleunigen, dem Alltag für ein paar Minuten entfliehen und dabei aber schon wieder Power tanken zum Durchstarten?
Mix einen ESPRESSHOT mit 50 ml kalter, warmer oder im besten Fall geschäumter Milch. Feddich ist er, dein Power Cappuccino.

POWER LATTE

POWER LATTE

Wir sind uns bewusst, dass es unsere ESPRESSHOTs ordentlich in sich haben.
Wenn du mal keine Lust auf die volle geschmackliche Breitseite haben solltest, schnapp dir einen ESPRESSHOT deiner Wahl und erhöhe den Milchanteil auf 200ml. Feddich.

 

Die SHORTDRINKS

Feierabendtauglich – wie Longdrinks – nur schneller

ESSPRESSODKA

ESSPRESSODKA

Keine Kompromisse.
Kein Schnickschnack.
Nur ein ESSPRESSHOT deiner Wahl und 2 – 4cl klarer Vodka.
Na zdrowie!


ESPRESSUM

ESPRESSUM

An alle Freibeuter unter euch: Anker lichten! 2 – 4cl braunen oder weißen Rum und ein ESPRESSHOT deiner Wahl sorgen für ordentlich Wind in den Segeln.
Unser Geheimtipp, nutze den Wood Storck Rum aus dem Schwarzwald.

ESPRESSINI

ESPRESSINI

„Wake me up, then fuck me up“ – nach dieser Bestellung ging der erste Espressini in einer Londoner Kneipe Ende der 80er Jahre über den Tresen.
Schade, dass es damals noch keinen ESPRESSHOT gab. 2 – 4cl Martini und – ihr könnt es euch denken– ein ESPRESSHOT deiner Wahl.